Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Wer ist online?

Derzeit ist niemand im Forum unterwegs.

Wer war heute online?

Bisher war ein Mitglied online:

Statistik

  • Mitglieder: 29
  • Themen: 416
  • Beiträge: 5 644 (ø 1,03/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Peggy

Kontrollzentrum

Guten Tag lieber Gast, um »DDADD - Die skurrile Bastelbude« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ddadd

Adminator

  • »ddadd« ist männlich

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 30. September 2005

Aktueller Status:

Schlafen
Schlafen

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Geldverdiener

Hobbys: Geld ausgeben

Onlinezeit: 1 Tag, 20 Stunden, 17 Minuten, 2 Sekunden

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Juni 2013, 10:43

Marianne Rosenberg - Ich nannte ihn Talismann (1971)

ACHTUNG! Sehen und hören auf eigene Gefahr, das ist ein Schlager der übelsten Sorte! :D




Mit dem Stück hat es eine ganz besondere Bewandtnis!
Mitte der 70'er, wir waren so um die 16 Jahre alt und 3 "beste" Freunde! Jürgen (leider 1980 nach einem Autounfall verstorben), Joachim und meine Wenigkeit. Manchmal. wenn das Wetter scheiße war, dann saßen wir auch mal in der engen Küche von Joachims Eltern, ein paar Pullen Bier, so'nen kleinen tragbaren Plattenspieler (die waren damals modern und klangen schrecklich), direkt neben dem immer viel zu heißen Kohleofen und hörten natürlich Uriah Heep.
Zu vorgerückter Stunde wurde Joachim dann manchmal sehr sentimental und wolle unbedingt seinen "Liebeskummer-Song" von Marianne Rosenberg hören. Waren irgendwie immer 2 dagegen. Na gut, hin und wieder setzte er sich durch und wir ertrugen es dann auch mal. Irgendwann hatte Jürgen die Nase von dem Stück voll und er drohte die Platte das nächste Mal auf den heißen Kohleofen zu legen. Was dann auch irgendwann passierte - und sie wurde nie wieder gehört!
Bis ich irgendwann viele, viele Jahre später im Internet über eine MP3 stolperte - tja, klingt immer noch so beknackt wie damals. aber da werden echt Erinnerungen wach ;)