Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Wer ist online?

Derzeit ist niemand im Forum unterwegs.

Wer war heute online?

Bisher war ein Mitglied online:

Statistik

  • Mitglieder: 29
  • Themen: 416
  • Beiträge: 5 644 (ø 1,03/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Peggy

Kontrollzentrum

Guten Tag lieber Gast, um »DDADD - Die skurrile Bastelbude« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kelly

Schüler

  • »kelly« ist weiblich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 14. März 2012

Onlinezeit: 0 Tage, 11 Stunden, 43 Minuten, 25 Sekunden

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Juni 2013, 13:23

Whiskykuchen

Ein leckeres Rezept für jeden Anlaß



Zutaten:

1 Tasse Wasser

1 Tasse weißen Zucker

1 Tasse braunen Zucker

4 gr. Eier

1 Pfd. Butter

2 Tassen getrocknete Früchte

1 TL Salz

1 Handvoll Nüsse

1 Zitrone

2 kleine Liter Whisky



Zubereitung:



1. Koste zunächst den Whisky und überprüfe so seine Qualität.

2. Nimm dann eine große Rührschüssel.

3. Probiere nochmals vom Whisky und überzeuge dich davon, ob er wirklich von

bester Qualität ist. Gieße dazu eine Tasse randvoll und trinke dieses aus.

Wiederhole den Vorgang mehrmals.

4. Schalte den Mixer an und schlage in der Rührschüssel die Butter flaumig weich.

5. Füge einen Löffel Zucker hinzu.

6. Mixe den Schalter aus.

6. Überprüfe, ob der Whisky noch in Ordnung ist. Probiere dazu nochmals eine

Tasse voll.

7. Breche zwei Eier aus, und zwar in die Schüssel. Hau die schrumpeligen Früchte

mit rein.

8. Malte den Schixer an. Wenn das blöde Obst im Trixer stecken bleibt, löse das

mit Traubenschier.

10.Überprüfe den Whisky auf seine Konsistenzzzzzzzzzzzzzzz.

11.Jetzt schmeiß die Zitrone in den Hixer und drücke die Nüsse aus. Füge eine

Tasse dazu. Zucker, alles, was auch immer.

12.Fette den Ofen ein. Drehe ihn um 360 Grad.

13.Schlage den Mixer, bis er ausgeht. Schmeiße die Rührschüssel aus dem Fenster.

14.Überprüfe den Geschmack des restlichen Whiskys.

15.Geh' ins Bett und pfeif auf den Kuchen. Die Schuhe kannst Du anbehalten.
:whistle2: